- Saison 2019 / 2020 - 

01.02.2020
Sensationeller Erfolg für unsere F-Jugend bei der Zwischenrunde der HKM in Immenhausen!


Sowohl die F1 als auch die F2 stehen am kommenden Sonntag in Wolfhagen in der großen Endrunde und spielen um den Titel des Kreismeisters!!!

War der Einzug der F1 keine allzu große Überraschung, ist das Erreichen der Endrunde der F2 als Sensation zu bewerten..
Somit wird es nächste Woche noch einmal zu einem internen Duell kommen!

Bei der Zwischenrunde heute wurde die F1 souveräner Sieger mit 15 Punkten und 19:0 Toren!
Die F2 erreichte den 2.Platz mit
7 Punkten und 3:5 Toren!
Der interne Vergleich ging mit 4:0 an die F1..

Die weiteren Ergebnisse der F1:

2:0 gegen Weser/Diemel/Deisel
6:0 gegen Grebenstein
4:0 gegen Warmetal
3:0 gegen Schauenburg

Die Ergebnisse der F2:

2:0 gegen Warmetal
0:0 gegen Weser/Diemel/Deisel
0:1 gegen Schauenburg
1:0 gegen Grebenstein

Folgende Kinder waren an dem tollen Erfolg beteiligt:
F1

Jannis Reul (Torwart)
Benjamin Göbel (4 Tore)
Marlon Langhans
Ben Odensaß (3 Tore)
Leonard Pass (4 Tore)
Mats Persch
Oskar Rudolph (3 Tore)
Yannic Schmidt (5 Tore)

F2

Noah Fahrentholz (Torwart)
Elias Engel
Luca Giesbrecht (1 Tor)
Milo Hofmeyer (1 Tor)
Paul Lefoldt (1 Tor)
Ben Lindemann
Lio Oschmann
Piet Schampier
Leon Scheibe

Die Endrunde findet dann am kommenden Sonntag ab 14 Uhr in Wolfhagen statt!
Wir hoffen auf tatkräftige Unterstützung auf den Rängen!!!
Die Kinder haben es sich verdient!

10.11.2019 Hallenturnier Bad Emstal

 

Unsere F1 reiste heute zum ersten Hallenturnier der Wintersaison nach Bad Emstal und erreichte am Ende einen guten 3. Platz unter 10 Mannschaften!

In der Vorrunde schaffte man nach einer knappen Auftaktniederlage gegen Schauenburg (0:1), einem Unentschieden gegen Bad Emstal (1:1, Tor durch Yannic Schmidt) sowie zwei Siegen gegen Calden und Chattengau/Metze (beide mit 1:0, Tore durch Ben Odensaß und Leonard Pass) den 2. Platz in der Gruppe, weshalb man ins Halbfinale einzog!

Dort traf man dann auf den späteren Turniersieger und der klar besten Mannschaft im Turnier Eintracht Baunatal und unterlag mit 0:3..

Im Spiel um den 3. Platz konnte man sich für die Niederlage gegen Schauenburg zu Turnierbeginn revanchieren und gewann am Ende nach der besten Turnierleistung mit 2:0(beide Tore durch Leonard Pass) und sicherte sich somit den 3. Platz..

Folgende Kinder waren an dem schönen Erfolg beteiligt:

Jannis Reul (Torwart)
Benjamin Göbel
Ben Odensaß
Marlon Langhans
Leonard Pass
Mats Persch
Oskar Rudolph
Yannic Schmidt

 
 

17.08.2019 gegen FSV Wolfhagen II

 

Zum ersten Serienspiel in der neuen Saison musste unsere neu formierte F1 zum FSV Wolfhagen! Gegen die komplett mit jüngeren Jahrgang angetretenen Gastgeber hatten wir keine großen Probleme und gewannen am Ende standesgemäß mit 14:2(9:0)! 

Trotzdem war das Trainerteam mit der 2. Halbzeit und vor allem den beiden Gegentoren am Ende nicht restlos zufrieden, wo in den nächsten Spielen konzentrierter gearbeitet werden muss. 

Folgende Kinder kamen zum Einsatz: 

 

Milo Hofmeyer (Torwart) 

Benjamin Göbel (2 Tore) 

Marlon Langhans 

Ben Odensaß (2 Tore) 

Leonard Pass (4 Tore) 

Mats Persch (1 Tor) 

Jannis Reul (2 Tore) 

Oskar Rudolph (2 Tore) 

Yannic Schmidt (1 Tor) 

 

Das nächste Spiel findet bereits am kommenden Donnerstag zuhause um 17.30 Uhr gegen die JSG Warmetal statt!

 

14.06.2019 gegen JSG Schauenburg


Zum letzten Spiel der diesjährigen Saison empfing unsere F-Jugend bei endlich mal tollen Wetter und zahlreichen Zuschauern die JSG Schauenburg! Unsere Jungs knüpften nahtlos an die zuletzt gezeigten Leistungen an und gewannen nach teilweise schön herausgespielten Toren am Ende standesgemäß mit 6:1 (4:0). Somit beenden wir die Rückrunde mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen (2 davon mit nur einem Tor)!

Heute kamen nochmal alle 11 Kinder zum Einsatz: 
Aaron Geweniger (Torwart) 
Benjamin Göbel (1 Tor) 
Joel Hofer
Noah Koch 
Jona Masche 
Ben Müller-Trudrung (2 Tore) 
Nevio Neuzner (1 Tor) 
Ben Odensaß (1 Tor) 
Leonard Pass (1 Tor) 
Mats Persch 
Jannis Reul

Als Fazit dieser Saison kann man feststellen, dass die Entwicklung der Kinder in die richtige Richtung geht und das Trainerteam im großen und ganzen sehr zufrieden sein kann!

6 Kinder werden nach den Sommerferien in die E-Jugend aufrücken, während die anderen 5 mit den nachrückenden Bambinis die neue F-Jugend bilden werden!

Nach der Abschlussfahrt am kommenden Samstag zum Fußballgolf nach Gudensberg verabschieden wir uns endgültig in die Sommerpause!

Trainer, Eltern und Kinder freuen sich schon ab August auf die neue Saison wenn es wieder heißt: 
„Alles ist gut solange du wild bist, eins, zwei,drei Wuahhhhhhh!!!!“
(Schlachtruf der Kinder)