top of page
Suche
  • AutorenbildSV Espenau Fußball Vorstand

D-Jugend erreicht nach Verlängerung das Kreispokalfinale „Daheim“ in Hohenkirchen!


Oh Mann was für ein Spiel fand heute Abend auf dem Sportplatz in Hohenkirchen beim Halbfinale des Kreispokals unserer D1 gegen den TSV Immenhausen statt!

Hatte man das Serienspiel vor 2 Wochen in Immenhausen klar mit 7:1 gewonnen, war die Favoritenrolle klar verteilt..

Unsere Mannschaft erwischte vor zahlreichen Zuschauern leider nicht den besten Tag und die Jungs von Immenhausen zeigten ihre beste Leistung, was dazu führte dass es bis zur Halbzeit torlos blieb!

Auch nach der Halbzeit kamen unsere Jungs nicht richtig in Tritt und taten sich gegen leidenschaftliche Immenhäuser weiter schwer und nach 60 Minuten stand es 0:0..

So kam es, womit niemand gerechnet hatte, zur Verlängerung, wo schließlich 2 Minuten vor dem Ende Levi Salomon nach Freistoß von Oskar Rudolph das vielumjubelte Siegtor zum 1:0 erzielen konnte!

Fazit: Der Pokal hat seine eigenen Gesetze, das hat man heute Abend wieder gesehen, aber egal wir haben es geschafft und spielen

am 30.05. um 14 Uhr gegen Obermeiser/Westuffeln (3:1 gegen Warmetal) unser Finale „daheim“..




101 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page