top of page
Suche
  • AutorenbildSV Espenau Fußball Vorstand

Erster Neuzugang für die Saison 2023/24 unter Dach und Fach


Die Spartenleitung des SV Espenau verkündet den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Der “verlorene Sohn“ Nico Töppel kehrt heim und wird zur Saison 2023/24 wieder für seinen ehemaligen Verein spielen. Nach dem Durchlaufen sämtlicher Jugendmannschaften spielte Nico bis zum Abstieg in der Saison 2015/16 durchgängig in der Kreisoberliga-Mannschaft des SVE. Nach einem 2-jährigen Intermezzo bei der SG Hombressen/Udenhausen wechselte Nico zur Saison 2018/19 zum seinerzeitigen Kreisoberligisten TSV Zierenberg. Nach dem sofortigen Aufstieg mit dem TSV spielt Nico dort aktuell seine vierte Gruppenligasaison und ist in der Innenverteidigung der Warmetaler seit Jahren eine feste Größe. Umso mehr freut es die Espenauer Fußballgemeinde, dass der mittlerweile 30-Jährige ab der kommenden Saison wieder die Farben seines Heimatvereins vertreten wird. Welcome back, Nico! ps



Fabian Stenzel (li., Sportliche Leitung)

mit „Heimkehrer“ Nico Töppel



385 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page