top of page
Suche
  • AutorenbildSV Espenau Fußball Vorstand

Überzeugender Auftritt unserer I. Mannschaft in einem weiteren Testspiel!

SV Espenau – Eintracht 04 Edertal 4:0 (1:0)

Ohne einige verletzungs- und urlaubsbedingte Ausfälle hat es unsere I. Mannschaft 3 Tage nach dem Spiel gegen den KSV Hessen Kassel gegen den Meister und Aufsteiger aus der KOL Waldeck in die Gruppenliga Kassel 1 ziemlich gut gemacht und diesen im Endeffekt klar und verdient besiegt. Die Gäste aus dem Edertal, bestehend aus den Ortsteilen Bergheim, Giflitz, Anraff, Böhne und Königshagen präsentierten sich als relativ harmlos und werden es in ihrer Liga in der kommenden Saison vermutlich schwer haben, diese zu erhalten. Der Gastgeber hingegen konnte sein Potenzial umsetzen, zeigte die reifere Spielanlage, gepaart mit gefälligem, geduldigem Spiel mit viel Ballkontrolle und -sicherheit. Der auf der linken Seite sehr agile Lennart Meyer stellte die Zeichen früh auf Sieg, vernaschte seinen Gegenspieler, und schob bereits in der 7. Spielminute überlegt zum 1:0 rechts unten ein. Dennoch passierte bis zur Halbzeitpause relativ wenig vor den Toren. Dies änderte sich nach dem Wechsel. Der SVE wurde immer dominanter und kam in der Folge verdientermaßen zu weiteren Toren. Jonah Uhl, Felix Höf und Nico Weller schossen in regelmäßigen Abständen die z. T. sehr schön herausgespielten Tore zum 4:0-Entstand.

Tore: 1:0 Meyer (7.), 2:0 Uhl (52.), 3:0 Höf (68.), 4:0 Weller (75.)

Kader: Schmitt, Appel (56. O. Scheibe), Schlinke (41. Ansari), Carrier, Mirwald, Müller, Breitlauch (46. Schütz), Uhl, Höf, Windus (56. Weller), Meyer ps


Die nächsten Spiele:

Sonntag, 14.07.2024 (Hohenkirchen, Mauer’s Baikschopp Arena):

14 Uhr: SV Espenau II – TSV Vellmar

16 Uhr: SV Espenau I – OSC Vellmar I

Mittwoch, 17.07.2024:

18.30 Uhr: RSV Eintracht Vellmar – SV Espenau II (Niedervellmar, Pfingstweide) ps



75 Ansichten0 Kommentare

Kommentare


bottom of page