Suche
  • SV Espenau Fußball Vorstand

A-Jugend-Kreispokalhalbfinale gegen SG Schauenburg/Emstal: 6:2 (3:1)

Unsere A-Jugend musste im Kreispokal an einem Montag-Abend (20.09.2021) in Holzhausen gegen den favorisierten Gruppenligisten SG Schauenburg/Emstal antreten. Vor ca. 100 Zuschauern waren die JSG-Jungs bis in die Haarspitzen motiviert und zeigten bereits in den ersten 10 Minuten ansehnlichen Kombinationsfußball, der im 1:0 durch Christian Eberhardt mündete. Die Gäste schlugen allerdings kurz darauf zurück und es stand 1:1. Ab der 25. Minute nahmen wir aber wieder das Heft in die Hand und konnten bis zur Pause eine 3:1-Führung durch den nie zu bremsenden Lennart Meyer sowie Justus König mit einem 35 Meter-Schuss Marke „Tor des Monats“ herausholen. Diese fantastische Leistung wurde in der 2. Halbzeit durch unbändigen Kampfeswillen und Spielfreude bestätigt. Am Ende stand dann durch weitere Tore von Linus Schäfer, Lennart Meyer und Niklas Simon sowie einem Gegentreffer der Gäste zum zwischenzeitlichen 4:2 ein nie für möglich gehaltener 6:2-Sieg. Damit steht die Truppe um die Trainer Michael Müller und Andreas Schäfer im Pokalfinale gegen die JSG Weser/Diemel/Deisel, welches am Mittwoch, den 06.10.2021 um 18:30 Uhr in Holzhausen stattfindet. An diesem denkwürdigen Abend hat die Mannschaft gezeigt, dass sie durchaus Gruppenliganiveau hat. Tolle Leistung des gesamten Teams, die von den zahlreichen Zuschauern sowie einer Sieges-HUMBA ordentlich gefeiert wurde! Am Finaleinzug beteiligt waren: P. Hürkamp, N. Urbaniak, L. Stäblein, J. König, Chr. Eberhardt, N. Müller, M. Robrecht, F. Sonnenschein, L. Meyer, P. Dölle, L. Schäfer, P. Tummargong, A. Haile, N. Siemon und O. Roth

110 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

A-Jugend mit Niederlage und Sieg in die Herbstferien!

A-Jugend-Kreispokalfinale gegen JSG Weser/Diemel/Deisel: 1:6 (1:3) Der Traum ist geplatzt! Für dieses Endspiel hatte sich unsere Mannschaft viel vorgenommen, vielleicht zu viel!? Im Vorfeld des Pokalf

Espenauer „Zweite“ entführt 3 Punkte aus Oelshausen!

SG Altenhasungen/Oelshausen/Istha II – SV Espenau II 1:2 (0:1) Am Sonntagmittag gastierte unsere Reserve mit einem starken Aufgebot in Zierenberg-Oelshausen gegen die zweite Garde der SG Altenhasungen

<