top of page
Suche
  • AutorenbildSV Espenau Fußball Vorstand

I. Mannschaft absolviert weiteres Testspiel auf dem KuRa-Platz in Immenhausen!

TSV Holzhausen I – SV Espenau I 3:6 (2:3)

Ihr vorletztes Testspiel vor dem Rückrundenstart am 05. März bestritt unsere I. Mannschaft am vergangenen Donnerstag (16.02.2023). Gegner war der Nachbar und letztjährige KOL-Absteiger, der TSV Holzhausen. Der SVE, bei dem sich heute Licht und Schatten oft abwechselten, kam bis zur Mitte der 1. Spielhälfte zu einer klaren 3:0-Führung.

Dabei war er endlich einmal wieder nach Standards erfolgreich. Jeweils nach Eckball von Benni Sandrock erzielten Michael Moldenhauer und Nico Weller ihre Kopfballtreffer zum 1:0 bzw. 3:0. Dazwischen lag – nach guter Vorarbeit von Jan Schütz – das 2:0 durch Jan Schleiden. Dann war der Faden bei unserem Team für ca. eine Viertelstunde komplett gerissen und der TSV konnte auf 2:3 verkürzen. Unsere Mannschaft berappelte sich wieder und konnte bis zur Halbzeitpause noch einige Hochkaräter erarbeiten. Zählbares sprang dabei jedoch nicht mehr heraus. U. a. war ein vermeintliches Abseitstor von Nico Weller zu notieren (vor dem sich die Mannschaft wunderschön anzusehend durch das Mittelfeld kombinierte). Einen weiteren gelungenen Spielzug über unsere rechte Angriffsseite, bei dem zuvorderst Jan Schleiden und der zur Halbzeit eingewechselte David Sandrock beteiligt waren, schloss der freigespielte Nico Weller in der 50. Spielminute zum 4:2 ab. Es ging munter weiter. Nach Nicos Kopfball an den Innenpfosten konnte der A-Ligist wenige Minuten später durch ein Eigentor den erneuten Anschluss herstellen (3:4). 10 Minuten vor Spielende entschied der Schiedsrichter nach einem Foul an David Sandrock auf Elfmeter. Nico Weller verwandelte gewohnt sicher zur 5:3-Führung. Der eingewechselte Leon Kamper Rodrigues leistete in der 87. Spielminute u. a. mit einem raffinierten „Tunnel“ exzellente Vorarbeit zu Nico Wellers viertem Tagestreffer, der das 6:3 bedeutete. David Sandrock hatte in der knappen Restspielzeit noch 2x die Möglichkeit zu erhöhen, aber auf seinem Tagestrefferkonto stand am Ende die „0“ und der 6:3-Erfolg des SVE hatte somit Bestand.

Tore: 0:1 M. Moldenhauer (7.), 0:2 Schleiden (11.), 0:3 Weller (22.), 1:3 (23.), 2:3 (31., FE), 2:4 Weller (50.), 3:4 (71.), 3:5 Weller (80., FE), 3:6 Weller (87.)

Kader: Schmitt, O. Scheibe, M. Moldenhauer, Mirwald, Neusel, B. Sandrock, Sertic, Schütz, Weller, Oberbeck, Schleiden, D. Sandrock, Kamper Rodrigues, Homburg, Stäblein, Chrupek


Vorschau:

Am kommenden Samstag, den 25.02.2023, steht für unsere I. Mannschaft die Generalprobe für den Rückrundenbeginn in der KOL an. In ihrem letzten Testspiel kommt es zu einem interessanten Vergleich mit dem letztjährigen Gruppenligaaufsteiger Fortuna Kassel. Spielbeginn auf dem Kunstrasenplatz in Immenhausen ist um 19 Uhr.

Unsere II. Mannschaft, die erst am 19. März in das Rückrundengeschehen eingreift, bestreitet am kommenden Sonntag, den 26.02.2023, ihr voraussichtlich letztes Vorbereitungsspiel. Gegner ist die II. Mannschaft des SVH Kassel, die in der Kreisliga B Kassel beheimatet ist. Das Spiel findet auf dem Kunstrasenplatz „Daspel“ in Harleshausen (Firnskuppenstraße) statt. Spielbeginn ist um 11.30 Uhr. ps



115 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Abschied

Comentarios


bottom of page