Suche
  • SV Espenau Fußball Vorstand

Vorbereitungsturnier des SV Espenau hat sich kurzfristig auf ein Spiel reduziert!

SV Espenau I – TSV Immenhausen I 2:0 (1:0)

Nach der schon länger bekannten Absage des TSV Holzhausen hat wenige Tage vor Turnierbeginn auch der TuSpo Grebenstein die Teilnahme seiner II. Mannschaft beim Turnier des SV Espenau abgesagt! Die beiden einzigen verbliebenen Teilnehmer – neben dem gastgebenden SVE, die TSV Immenhausen – einigten sich, auf Wunsch der personell nicht aus dem Vollen schöpfenden Gäste, auf eine Spielzeit von 2x 30 Minuten.

So sahen die Zuschauer auf der Hohenkirchener Sportanlage am frühen Samstagabend des ersten Augustwochenendes bei bestem Fußballwetter eine recht kurzweilige Begegnung, in der die Gastgeber spielerisch klare Vorteile hatten und auch in der Spielstruktur deutlich mehr zu bieten hatten. Dennoch dauerte es bis zur 20. Spielminute bis der Gästetorhüter das erste Mal ernsthaft geprüft werden konnte. Lennart Meyers Schuss – nach Zuspiel von Nico Weller – konnte von diesem jedoch pariert werden. In der 27. Spielminute konnte Felix Höf nach Zuspiel von Lennart Meyer den längst fälligen Führungstreffer erzielen.

In der zweiten Spielhälfte setzte sich die Überlegenheit der Gastgeber fort. Der nach 4-monatiger Verletzungspause erstmals wieder eingesetzte und zur Pause eingewechselte David Sandrock erzielte den zweiten Treffer für den SVE, nachdem er 5 Minuten zuvor bereits eine Großchance liegenließ. Selber Spieler hatte kurz vor Schluss auch die letzte große Chance für den SVE, schoss den Ball aber aus kurzer Distanz über das Tor.

Zu seinem ersten Einsatz in der I. Mannschaft kam an diesem Tag der A-Jugendspieler Lee Stäblein.

Tore: 1:0 Höf (27.), 2:0 D. Sandrock (49.)

Kader: Sauer, Stäblein, M. Moldenhauer, Hupfeld, Habryka, B. Sandrock, Sertic, Weller, Schütz, Höf, Meyer, D. Sandrock, J. Dümer

 

Am kommenden Sonntag, den 14.08.2022, starten die beidenSeniorenmannschaften des SVE in die Saison 2022/23. Wenig überraschend gehören beide Teams als letztjährige Vizemeister in ihrer jeweiligen Staffel in der neuen Saison zu den Mitfavoriten um die Meisterschaft. So war z. B. bei einer Umfrage der HNA-Sportredaktion unter den Ligakonkurrenten der Kreisoberliga Hofgeismar/Wolfhagen unsere I. Mannschaft der am häufigsten genannte Titelaspirant. Zu folgenden Auftaktbegegnungen kommt es:

13 Uhr: TSV Schöneberg II - SV Espenau II  (Schöneberg)

15 Uhr: SV Espenau I – FSV Dörnberg II  (Hohenkirchen)

 

Bereits am Donnerstag, den 18.08.2022, fährt unsere I. Mannschaft zum ersten Auswärtsspiel der Saison nach Grebenstein, um gegen die dortige Gruppenligareserve anzutreten. Spielbeginn im Sauertal ist um 18.45 Uhr.  ps




152 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen